GPS-Positionsdaten aussenden

Mit den Hytera-Funkgeräten mit eingebautem GPS lassen sich die Positionsdaten des eigenen Standortes ermitteln und mittels Befehl im DMR-Netz weiterleiten, sodass diese auf aprs.fi dargestellt werden.

Damit das funktioniert, müssen folgende Einstellungen mit der CPS im Codeplug vorgenommen werden (nur gültig für das Brandmeister-Netz):

  • Conventional
    • General Settings
      • Accessories
        • GPS (hier die gewünschte Übertragungsart wählen)
          • Button: per Tastendruck
          • Power On: mit Einschalten des Gerätes
          • Power Off: mit Ausschalten des Gerätes
          • Time: zeitabhängig, weitere Konfiguration nötig
          • Distance: bewegungsabhängig, weitere Konfiguration nötig
        • Quick GPS: ausschalten
      • Network
        • Control Center ID: 262999
    • Channel
      • Digital Channel
        • [Channel-Name]
          • TX
            • Location Info Revert Channel: Selected
            • RRS Revert Channel: Selected
    • Digital Common
      • Basic
        • Basic Settings
          • Wait Ack Time (ms): 3990

Wenn als Übertragungsart zuvor Button ausgewählt wurde, muss ein entsprechender Knopf mit der GPS Funktion belegt werden:

  • Coventional
    • General Settings
      • Buttons
        • [Tastenbezeichnung]
          • GPS Report

Nicht zu vergessen sind die Einstellungen im Selfcare-Bereich auf brandmeister.network für den Funkgerätehersteller Hytera. Ansonsten funktioniert die Übertragung nicht bzw. das System kann mit den Daten nicht umgehen.