Kanal Pool (Channel Pool)

Die Funkgeräte aus dem Hause Motorola bieten neben dem Anlegen von Zonen mit zugehörigen Kanälen auch eine – ich nenne es mal so – „Zone“, die sich Kanalpool oder im englischen Channelpool nennt.

Lange habe ich mich gefragt, wozu diese Zone denn gut sein soll, da ich da augenscheinlich genauso Kanäle anlegen kann, wie in jeder anderen Zone auch.

Der entscheidene Unterschied zu einer normalen Zone ist folgender:
Kanäle, die im Channelpool angelegt werden, können über das Menü des Funkgerät nicht direkt ausgewählt werden. Diese Kanäle dienen z.B. dazu, um im Hintergrund durch automatische Features wie z.B. Roaming selektiert zu werden.

Mehr dazu findet Ihr im Artikel zum Thema Roaming.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.